Computersimulation Nasenkorrektur

Der Schritt zur Entscheidung für eine kosmetische Operation der Nase fällt manchem Betroffenen deshalb so schwer, weil er keine Vorstellung davon hat, wie die operierte, „neue“ Nase aussehen könnte. Oder es ist nicht ganz klar, welches operative Ziel der ausgewählte Nasenchirurg bei dem Eingriff anstrebt. Dabei ist eine Klärung dieser Fragen sehr wichtig, weil bereits wenige Millimeter an Veränderung im Profil zu einer deutlichen Änderung des Gesichtsausdrucks führen können.

Vom Patienten oder Operateur angefertigte Zeichnungen oder Übermalungen von Fotos – jahrzehntelang die einzige praktikable Möglichkeit, ein Operationsziel im Voraus darzustellen – sind ungenau und manchmal sogar irritierend. Im digitalen Zeitalter bietet sich hingegen eine Computersimulation der Nasenkorrektur an, wie sie über die Website von Prof. Berghaus im „digitalen Nasenatelier“ zu finden ist. Nutzt man das kostenfreie digitale Nasenatelier von Prof. Berghaus, HNO Arzt in München, dann hat man alle Vorteile einer Computersimulation der Nasenkorrektur: Es wird deutlich, in welcher Hinsicht die Nase nach einer Operation besser aussieht oder im Gesicht wirken wird.

Beratungs- und Operationserleichtung durch Computersimulation

Das ist aber noch nicht alles: Mit dem Ergebnis der Computersimulation der Nasenkorrektur im digitalen Nasenatelier wird eine Grundlage geschaffen, auf der sich Patient und Arzt darüber unterhalten können, inwieweit der Patientenwunsch vom Operateur verstanden wurde, und ob der Chirurg sein angestrebtes Ziel evtl. anpassen muss. Andererseits kann auch der Operateur dem Patienten zeigen, in welchem Umfang Formkorrekturen möglich sind.

Man kann also festhalten, dass die Computersimulation der Nasenkorrektur im digitalen Nasenatelier eine große Hilfe bei der Planung und Vorbereitung einer kosmetisch-plastischen Nasenoperation ist. Sie hilft dem Patienten, sich im Vorfeld besser mit dem möglichen Ergebnis der Operation zu beschäftigen, und sie hilft dem Arzt, die Wünsche des Patienten besser zu verstehen und in die Planung einzubeziehen. Es wird also die Kommunikation zwischen Patient und Arzt hierdurch deutlich verbessert. Demnach kann eine Computersimulation der Nasenkorrektur im digitalen Nasenatelier von Prof. Berghaus vor einer Nasenoperation nur empfohlen werden.

Dabei ist es wichtig zu betonen, dass mit der Computersimulation  der Nasenkorrektur kein garantiertes Ergebnis der Operation erstellt wird, sondern nur die Vorstellungskraft vom möglichen Resultat unterstützt werden soll.

Hier finden Sie das digitale Nasenatelier und erfahren mehr über Prof. Dr. Alexander Berghaus. Wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen möchten, finden Sie hier weitere Informationen.